Loading Content...

DIE KUNST DES HANDELNS.

Die Kunst des Handelns.

DIE KUNST DES HANDELNS.

Creativ-Coaching

Problemdefinition I Lösungsfindung I Begleitung bei der Umsetzung

Coaching?

Coaching ist ein echtes "Runter-vom-Sofa" Konzept der Beratung. Die persönliche Entwicklung des Klienten / Coachee und ein lösungsorientiertes Vorgehen stehen dabei im Mittelpunkt. Die Einzel- und Team-Coachings orientieren sich an Prozessen und Zielen und begleiten berufliche und private Veränderungsprozesse. Coaching ist keine Therapie, sondern versucht, zu konkretem, praxisbezogenem Handeln zu ermutigen. Die zentrale Frage lautet: "Welche Schritte sind notwendig, um mein Ziel oder eine Veränderung zu erreichen?"

Creativ-Coaching?

Methoden aus der Personal- und Organisationsentwicklung und Beratung werden mit gestalterischen / kreativen / künstlerischen Tools erweitert. Durch ein breiteres Methodenspektrum, das "alle Sinne" einbezieht, wächst auch die Problemlösungskompetenz. Das verleiht dem Creativ-Coaching im Gegensatz zu rein sprachlichen Konzepten eine "sinnliche und ganzheitliche Dimension."

Anlässe

Überprüfung der Lebens- und Karriereplanung, Konfliktbearbeitung in unterschiedlichen Arbeits- bzw. Lebensbereichen, Vorbereitung auf neue Aufgaben, Förderung der individuellen Kompetenz bei der Stressbewältigung am Arbeitsplatz, Erweiterung der sozialen Kompetenz und Selbstwertgefühls, Gesundheitsförderung / Seelische und körperliche Symptome von Überforderung oder Überarbeitung, Leistungsdruck und Prüfungsstress, Mobbing ...

Ziele

Der erste Schritt in einem Coaching-Prozess ist immer, gemeinsam mit dem Klienten / Coachee herauszuarbeiten, um welches Anliegen es sich handelt: Problemstellungen sind nicht immer klar zu benennen. Oft äußern sie sich als ein diffuses Gefühl von Unbehagen und mangelndem Überblick und sind wenig greifbar. Herausgearbeitet wird dann ein klares Ziel, immer auf der Grundlage "Hilfe zur Selbsthilfe" anzubieten, damit der Coach letztendlich überflüssig wird.

Kreativitätspotential

Warum nicht aus dem Vollem schöpfen? Es ist alles da, es muss nur genutzt werden: Creativ-Coaching verfolgt das Ziel das Potential beider Gehirnhälften zu nutzen; Ratio und Emotion. Coachees die bislang "mit Kunst nichts am Hut hatten" und gewohnt waren ihre Herausforderung auf der sprachlichen Ebene anzupacken, sind positiv überrascht.

Individuelle Begleitung

Ich, als "Ihr Coach" versuche mit Ihnen Lösungen zu finden, die Ihren persönlichen Rollenanforderungen gerecht werden und gleichzeitig zu Ihrer Persönlichkeit passen. Wenn Sie möchten, will ich Sie ermutigen, gestalterische Methoden auszuprobieren mit dem Ziel, verschüttete Ressourcen "sichtbar" zu machen, die bislang kognitiv "übersehen" wurden. Des Weiteren garantiere ich Ihnen eine kompetente, vertrauliche und wertschätzende Begleitung.

"Es ist gut, dass ich mich mit meinem Thema auf diese - ART- auseinander setze."

O-Ton, Coachee

Portfolio

"Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat." Albert Einstein

be creative

Einzel-Coaching

Angebote 2018 + 2019

Workshops / Trainings

Workshops / Trainings

Incentives

Incentives, Team-Coaching, Workshops / Trainings

Firmen / Kulturelle Einrichtungen

Einzel-Coaching, Incentives, Team-Coaching, Workshops / Trainings

Privat

Einzel-Coaching

Leitende Tätigkeit

Einzel-Coaching, Team-Coaching

Berufliche Tätigkeiten

Einzel-Coaching, Team-Coaching

Schule & Schüler*innen

Einzel-Coaching, Workshops / Trainings

Natur bewegt

Einzel-Coaching, Incentives, Team-Coaching, Workshops / Trainings

Frauen

Einzel-Coaching, Team-Coaching, Workshops / Trainings

"Ich hab´ so viele Ideen und Vorstellungen, kann mich aber irgendwie nicht entscheiden."

"Ja, ich habe einen Konflikt, und jetzt?"

"Ich bin ständig im Stress - daheim und bei der Arbeit."

vita


magrit-1
Dipl. Sozialpädagogin / Dipl. Sozialarbeiterin

Hochschulzertifizierter Creativ-Coach

Fachberaterin für systemische Mobbingprävention und
-intervention in Schule und Jugendhilfe

Zertifizierte Kursleiterin für Stressbewältigung

verheiratet, 2 Kinder


08/1986 – 10/1986: Arzthelferin

11/1986 – 03/1987: Verwaltungsangestellte, ANT Nachrichtentechnik, Backnang

04/1987 – 06/1993: Verwaltungsangestellte, Kreiskrankenhaus Backnang

seit 01/1987: Künstlerische Arbeit

1996 – 2002: Ehrenamt Caritas + Diakonie, Auenwald und Aspach

11/2006 – 07/2010: Initiatorin + Lehrkraft, KinderKunstWerkStatt, Kunstverein Aspach e. V.

seit 09/2007: Schulsozialarbeiterin, Stadt Murrhardt

09/2011 – 09/2012: Gruppenleiterin SGA, famfutur – Verein Kinder-und Jugendhilfe, Backnang

seit 10/2015: Hochschulzertifizierter Creativ-Coach

seit 09/2016: Zertifizierte Kursleiterin für das IFT Gruppenprogramm zur Stressbewältigung

"Frau Körner hat in allen Sitzungen eine emotionale Atmosphäre geschaffen, in der ich mich vollkommen wohl und gut aufgehoben gefühlt habe. Ihre Auswahl an Techniken hat immer meine Gefühlsbasis getroffen, deshalb hatte ich auch bei den kreativen Arbeiten keine Hemmungen oder Ängste, sondern die pure Freude, mich nicht nur über Sprache, sondern auch über künstlerisches Schaffen auszudrücken. Sie fand genau die richtigen Worte der Ermutigung, sodass ich auch tatsächlich ohne die anfängliche Scheu frei und gelöst gestalten konnte. Ich hatte das Gefühl, sie wusste meine Gefühlswelt immer genau einzuschätzen, auch dass es eine solche Bereicherung für mich sein würde, nachher das Geschaffene immer wieder anzuschauen und mir über die zugrundeliegenden Motive oder Gefühle klar zu werden. Ihre Fragen waren immer sehr einfühlsam, nie fordernd oder provokativ, immer sehr umsichtig und dort abholend, wo ich gerade stand. Sie hörte dann immer sehr aufmerksam zu, ging intensiv auf alle Äußerungen ein und gestaltete ihre Gesprächsführung stets flexibel entsprechend dem Gesagten. Dabei hatte ich aber auch immer das Gefühl, sie weiß, wo sie hin möchte, sie führt mich auf einen Weg, der schon in mir angelegt ist, den sie bereits erkannt, ich aber nicht wahrgenommen habe ... Ich spürte nie irgendeinen Druck, wenn sie merkte, dass ich in einer bestimmten Richtung nicht mehr so recht weiter wollte oder konnte, schwenkte sie um und bot eine andere Frage oder Technik an. So war die Atmosphäre immer sehr gelöst und bot für mich die Grundlage, mich öffnen zu können und „mitzugehen“. Ich ging stets aus den Sitzungen heraus und hatte etwas Handfestes für meinen Alltag, sei es mein eigenes Werk, das wir in all seinen Facetten besprochen hatten, ein Bild oder Foto, wichtige „Erlaubersätze“, Schlüsselwörter oder Ähnliches. Ich finde, dass sie ein großes Geschick hat, ihren Coachee zu verstehen und einfühlsam zu führen, sie strahlt sehr viel Verständnis und Sicherheit aus und behält trotzdem die „Zügel in der Hand“, wenn sich das Gespräch oder der Dialog abschweifend oder nicht weiterführend entwickelt."

Räume

Gönnen Sie sich und Ihren MitarbeiterInnen eine Veränderung! Wie wäre es, wenn Sie für Ihr nächstes Seminar Ihre gewohnten Arbeitsräume verlassen?

Der nächste Schritt

Vereinbaren Sie für Ihr persönliches Anliegen einen Informationstermin - kostenfrei und unverbindlich! Aufwendungen für Coaching können Sie steuerlich geltend machen. Für Stressbewältigungskurse erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse einen Zuschuss.

Kontaktieren Sie mich

Margit Körner coaching + kunst

Adresse

71570 Oppenweiler
Breslauer Str. 14

Telefon

07191 1875794

Email

info@coaching-koerner.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG: Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@coaching-koerner.de widerrufen.